Inhalt ausblenden
Beschreibung

Beschreibung

RUMI poetry of the heart Die beteiligten SchlerInnen nhern sich dem interreligisen und interkulturellem Dialog nicht nur ber die Gedichte Rumis sondern auch ber Bibelverse (z.B. eigene Taufsprche) und Suren aus dem Koran. Die GastschlerInnen aus der Trkei haben bereits vom 11ten bis 17ten Juni 2014 Bremerhaven besucht. Nach einem Austausch mit dem KLA-UNESCO Kurs und zahlreichen Prsentationen von Ergebnissen in 10 Klassen der KLA, haben die beteiligten Studenten gemeinsam am Freitagsgebet in der groen Bremerhavener Moschee (Ditib) teilgenommen und anschlieend Unterweisungen vom dortigen Schriftgelehrten erhalten sowie Mevlana Poesie prsentiert. Dem Christentum hat sich der Projektkreis dann am Sonntag, dem 15. Juni 14 sehr intensiv u.a. durch Gospelgesnge und der Matthus Passion von Johann Sebastian Bach in der Petruskirche in Kooperation mit Vivian Glade, der Koordinatorin fr Jugendmusik und -kultur im Kirchenkreis Bremerhaven angenhert. Unter anderem wurde in der Woche auch die Hochschule Bremerhaven besucht, die bereits 2013 die »Charta der Vielfalt« unterschrieben hat und damit die Diversitt von Studierenden u.a. in Religion und Weltanschauung aktiv lebt. In Hamburg wurde eine Stadtrundfahrt mit dem Schwerpunkt christliche Kirchen und Moscheen durchgefhrt. Die gesamten Kosten des Austausches werden durch die Robert Bosch Foundation gefrdert. Aktivitten vor Ort durch den Prventionsrat der Stadt Bremerhaven sowie durch die swb-Bildungsinitiative.
Vom 21. bis 28. September 14 haben die KLA-SchlerInnen ihre jeweiligen Gastschwestern und Gastbrder in Konya besucht. Das Resultat der intensiven Begegnungen in Bremerhaven wird aber heute schon von den Beteiligten auf den Punkt formuliert : Die Liebe ist das allumfassende in den Religionen. Wer wirklich glaubt verschmilzt mit der Liebe zu einer Einheit.

Fotos
Presse

Anderer Glaube, gemeinsame Werte
Anderer Glaube, gemeinsame Werte
(Nordsee-Zeitung vom 17.06.2014)