Inhalt ausblenden

Geschäftsführung fest in Frauenhand

Die Geschäftsführerinnen

Am 05. September 2017 hat die Geschäftsführung des Präventionsrates Bremerhaven gewechselt. Nadine Laue, die bis zu diesem Datum die Geschäftsführung inne hatte, übergab auf der Sitzung des Präventionsrates offiziell diese Aufgabe an ihre Kollegin Annika Dreimann.

Bereits seit der Gründung des Präventionsrates wird die Geschäftsführung durch die Ortspolizeibehörde - einem der Gründungsmitglieder - wahrgenommen. Unter anderem werden hier die regelmäßigen Treffen des Präventionsrates koordiniert und damit eine Austausch- und Kommunikationsplattform für die beteiligten Behörden, Institutionen, Einrichtungen und Interessenverbände geschaffen. Von Beginn an war es die Zielsetzung des Präventionsrates, die Bevölkerung Bremerhavens vor Gewalt und Kriminalität auf allen Ebenen zu schützen.

Annika Dreimann, die neue Geschäftsführerin, ist in ihrer Hauptfunktion stellvertretende Leiterin des Führungsstabes der Ortspolizeibehörde Bremerhaven und dort unter anderem für die polizeiliche Kriminalprävention zuständig. »Es gibt jede Menge zu tun,« so Dreimann, »aber ich freue mich auf die Herausforderung und die gute Zusammenarbeit mit allen engagierten Mitgliedern.«

nach oben
nach oben
Presse

Gesicht des Tages
Gesicht des Tages
(Nordsee-Zeitung vom 11.09.2017)
nach oben
nach oben