Inhalt ausblenden
Beschreibung

Das Ziel

Fair Play Ziel des Projektes ist es, dass auch auf dem Fußballplatz respektvoll, tolerant und fair miteinander umgegangen wird!

Die Maßnahmen

Durch das Projekt wird über die gesamte Punkspielserie im Rahmen einer »Fair-Play« Bewertung auf dem üblichen Spielbericht die fairste C- und B-Juniorenmannschaft (12-16 Jahre) auf Stadtebene in Bremerhaven ermittelt. Die Gewinnermannschaften nebst Betreuer werden mit einem kompletten Trikotsatz, einschließlich Hosen und Stutzen ausgestattet. Sämtliche Trikots werden im Brustbereich mit dem »Fair Play« Logo versehen.

Die Sieger 2010

In der abgelaufenen Spielzeit (Saison 2009 / 2010) haben die Spieler / Betreuer der C1 Junioren des TV Lehe und der B1 Junioren des SC Lehe Spaden durch ihr Verhalten gezeigt, dass Fußballsport auch ohne größere Aggressionen und sonstigen gewalttätigen Auseinandersetzungen auskommen kann.

nach oben
nach oben
Fotos
nach oben
nach oben
Presse

Aktion gegen Rüpel-Fußball
Aktion gegen Rüpel-Fußball
(Nordsee-Zeitung vom 22.06.2010)
nach oben
nach oben