Inhalt ausblenden
Beschreibung

Mit der Methode des Schwarzlichttheaters soll in der Marienkirche in Geestemünde ein Stück von Jugendlichen zu dem Thema "Mut gegen Gewalt" entwickelt und aufgeführt werden. Weiterhin soll das Stück in verschiedenen Schulen aufgeführt und als Impulsgebung für Workshops zu dem Thema "Gewalt" genutzt werden.

Maßnahmen

Planungsphase

  • Durchführung von Vorbereitungstreffen, bei den verschiedene Situationen erprobt werden sollen.
  • Durchführung eines Wochenendseminars für ca. 10 - 20 Jugendliche, bei dem das konkrete Stück geplant werden soll.

Zielgruppe

  • Jugendliche im Alter von 14 - 18 Jahren
  • MultiplikatorInnen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit

Zielsetzungen

Durch Darstellung verschiedener Gewaltsituationen im Schwarzlicht wird Stabilisierung und Sensiblisierung der Jugendlichen in Bezug auf das Thema Gewalt erreicht. Es sollen Möglichkeiten zur Bewältigung von Konfliktsituationen entwickelt werden.

nach oben
nach oben
Presse

Wenn einer hilft, helfen alle
Wenn einer hilft, helfen alle
(Nordsee-Zeitung vom 11.11.2005)
nach oben
nach oben